Ihr Recht

Ihr Recht

Als Geschädigter haben Sie grundsätzlich das Recht auf:

  • einen qualifizierten unabhängigen Kfz.-Sachverständigen Ihrer Wahl
  • freie Werkstattwahl – Sie bestimmen wo Sie Ihr Fahrzeug reparieren lassen
  • einen Mietwagen für die Dauer der Reparatur bzw. der Wiederbeschaffung sofern Ihr Fahrzeug nicht fahrbereit ist. Ersatzweise können Sie auch eine Nutzungsausfallentschädigung in Anspruch nehmen.
  • eine Kostenpauschale
  • einen Rechtsanwalt ihres Vertrauens
  • Abrechnung der Reparaturkosten auf Gutachtenbasis
  • eine Reparatur im Totalschadenfall, sofern die kalkulierten Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert nicht mehr als 30 % übersteigen

Die Kosten für das Gutachten und den Rechtsanwalt trägt bei eindeutiger Rechtslage die Versicherung.

Wir informieren Sie über die aktuelle Rechtslage soweit uns entsprechende Unterlagen zur Verfügung stehen. Wir machen in diesem Zusammenhang keine Rechtsberatung und empfehlen Ihnen für die Schadenabwicklung einen Rechtsanwalt hinzuzuziehen.